1573 5984419

Kundendienst – Zum Ortstarif

Lassen Sie sich zurückrufen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als „AGB“ bezeichnet) gelten zwischen dem Unternehmen MAT COMPANY SAS mit einem Gesellschaftskapital von 7 000 Euro und Geschäftssitz in Huneau – 45520 Gidy, eingetragen im Handelsregister von Orléans unter der Nummer 794 285 445 00019 (nachfolgend „“ genannt) und jedem Nutzer der Website , der über die Website einen Kauf bei tätigen oder die Dienstleistungen des Unternehmens nutzen möchte (nachfolgend „Kunde(n)“ genannt).

Die Kunden und  erkennen die AGB vorbehaltlos an. Die Erteilung eines Auftrags an unter Verwendung des vorliegenden Dienstes gilt seitens des Kunden als Ausdruck dieser Anerkennung.

Die vorliegenden AGB können von jederzeit abgeändert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir den Kunden, sie vor jedem Kauf aufmerksam zu lesen.

Mit der Bestätigung seines Warenkorbes und der Erteilung des Auftrags bestätigt der Kunde, die vorliegenden AGB zur Kenntnis genommen zu haben, und erkennt sie vorbehaltlos an.

Alle Informationen werden in deutscher Sprache präsentiert. Der Kunde erklärt, voll geschäftsfähig und dementsprechend in der Lage zu sein, seine Verpflichtungen gemäß den vorliegenden AGB zu erfüllen.

1 – PRODUKTE

1.1 : Zum Verkauf angebotene Produkte

Für jedes auf der Website zum Verkauf angebotene Produkt gibt es ein individuelles Produktdatenblatt, auf dem mindestens die wesentlichen Produktmerkmale gemäß den vom Hersteller zur Verfügung gestellten Informationen aufgeführt sind. Da es sich um maßgefertigte Produkte handelt, können die Fotos je nach Größenvariante oder anderen Kriterien vom hergestellten Produkt abweichen. Ebenso ist es trotz hoher Qualität der Fotos möglich, dass die Farben auf dem Computerbildschirm von der Realität abweichen. Unterschiede dieser Art haben keine Erstattungsansprüche zur Folge.

Die Produktmerkmale sind im Online-Katalog auf der Website zu finden. Die Artikel werden zum Verkauf angeboten, solange der Vorrat reicht.

1.2 : Maßgefertigte Produkte

In Abhängigkeit der ausgewählten Optionen kann der Endpreis des Produktes variieren.Diese maßgefertigten, individuell gestaltbaren Produkte werden speziell für den Auftrag des Kunden hergestellt und sind nicht vorrätig. Die individuelle Gestaltung erfolgt im Übrigen ausschließlich in Verantwortung des Kunden. lehnt jegliche Haftung ab, falls die übermittelten Maße falsch sind.

2  – BESTELLUNG

Um dem Kunden den günstigsten Preis anbieten zu können, werden die Bestellungen per Internet entgegengenommen.Aufträge, die auf andere Weise als über das hierfür auf der Website zur Verfügung stehende Formular erteilt werden, werden nicht angenommen, außer im Falle einer ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung von .

Nach der Bezahlung der Bestellung – spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung – wird dem Kunden eine Bestätigungsnachricht mit einer Zusammenfassung der Bestelldaten an die E-Mail-Adresse gesandt, die er für die Bestellung benutzt hat. Diesbezüglich empfehlen wir dem Nutzer, die nötigen Vorkehrungen zu treffen, damit diese E-Mail nicht von einem E-Mail-Filter blockiert wird. kann nicht zur Verantwortung gezogen werden, falls die E-Mail von einem Anti-Spam-Filter gelöscht wird.

An übermittelte Bestellungen sind unwiderruflich und können ohne die schriftliche Zustimmung von nicht storniert oder geändert werden.Jede Stornierungs- oder Änderungsanfrage bezüglich einer Bestellung muss vom Kunden schriftlich über das auf der Website zur Verfügung stehende Kontaktformular übermittelt werden.

3 – PREISE

3.1 : Der zu zahlende Preis

Alle auf unserer Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro und inklusive Mehrwertsteuer.

Der zu zahlende Preis ist der Endpreis des Produktes oder der Produkte, d. h. der Grundpreis zuzüglich eventueller Aufschläge für vom Kunden gewählte Personalisierungsoptionen sowie Zusatzkosten (wie zum Beispiel, aber nicht ausschließlich, Lieferkosten, Serviceoptionen usw.).

Die aufgeführten Preise umfassen die Bearbeitungskosten der Aufträge, den Transport und die Lieferung innerhalb des französischen Mutterlandes (außer Korsika und überseeische Departements und Regionen). kann im Einzelfall Aufträge annehmen, deren Lieferadresse außerhalb des französischen Mutterlandes liegt. In diesem Fall werden zum Zeitpunkt der Bestellung zusätzliche Kosten berechnet.

3.2 : Lieferkosten:

Für jede aufgegebene Bestellung fallen Lieferkosten an. Der genaue Betrag der Lieferkosten hängt vom Ort ab, an den die Bestellung zu versenden ist, sowie vom Inhalt der Bestellung. Der Betrag der Lieferkosten wird in Ihrem Warenkorb angezeigt und bedarf durch die Bestätigung des Warenkorbs Ihrer Zustimmung. Der Kunde findet den Betrag der Lieferkosten in den meisten Produktdatenblättern.

3.3 : Zahlungsmittel, Skonto und Mehrwertsteuer

Die Bestellungen sind direkt mit den auf der Website aufgeführten Zahlungsmitteln zahlbar.

Es wird dementsprechend kein Skonto gewährt.

Im Falle einer Änderung des Mehrwertsteuersatzes wird der Preis automatisch ohne eine weitere Vorankündigung als das Gültigkeitsdatum des neuen Steuersatzes angepasst. Für von der Mehrwertsteuer befreite Bestellungen gelten die Bestimmungen des Allgemeinen Steuergesetzbuches.

3.4 : Preisschwankungen

Aus Produktions-, Logistik- oder anderen Gründen kann der Preis eines Produktes von einer Bestellung zur anderen variieren.

Wir behalten uns das Recht vor, die Preise ohne Vorankündigung zu ändern. Unter Vorbehalt des nachstehenden Abschnittes sind die Preise, die zum Zeitpunkt des Kaufes angezeigt werden, die für diesen Kauf geltenden Preise.

3.5 : Ausländische Währungen

Die Preise sind in Euro angegeben. Falls die Zahlungswährung eine andere ist als die Währung, in der die Preise angegeben sind, wendet die Bank des Kunden den am Kauftag geltenden Wechselkurs an.

4 – ZAHLUNG

Die Bezahlung der Produkte erfolgt bei der Bestellung auf der Website per Bankkarte oder anhand eines anderen zur Verfügung stehenden Zahlungsmittels. Je nach Wert der Bestellung, Liederadresse oder anderen objektiven Kriterien behält sich das Recht vor, die Nutzung bestimmter Zahlungsmittel einzuschränken.

Der Kunde wird beim Hinzufügen eines Produktes in den Warenkorb über die ihm zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel informiert. akzeptiert keine anderen Zahlungsmittel als diejenigen, die in der Rubrik „Hilfe“ angegeben sind, da das System nicht für die Abwicklung von Zahlungen mit anderen Zahlungsmitteln konzipiert ist.

Der zu zahlende Preis ist derjenige, der zum Zeitpunkt der Bestätigung des Warenkorbes auf der Website angegeben wird, und entspricht der Summe der Preise der ausgewählten Produkte, der Lieferkosten, der Kosten für eventuelle weitere Optionen (Services, Garantien usw.) sowie der Mehrwertsteuer, abzüglich eines eventuellen Nachlasses (Rabatt, Gutscheine usw.).

Im Falle einer verspäteten Zahlung wird eine pauschale Entschädigung in Höhe von 40 € für die Kosten der Forderungseintreibung erhoben. Gleichzeitig fällt gemäß Artikel 441-6 des französischen Handelsgesetzbuches eine Strafe an, die dem Fünffachen des gesetzlichen Zinssatzes entspricht.

Der Verkauf gilt mit dem Eingang der Zahlung als abgeschlossen.

5 – ABGESICHERTE ZAHLUNGSABWICKLUNG

Die Verantwortung für die Online-Zahlungen trägt allein die Bank. hat sich für die Lösung CIC PAIEMENT entschieden.

Die Nummer der Bankkarte wird vom Kunden auf einer gesicherten, von der Bank gehosteten Seite eingegeben. kennt diese Nummer nicht und hat in keinem Fall Zugang zu vertraulichen Informationen in Verbindung mit dem Zahlungsmittel.

6 – VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Der Kunde kann alle Produkte bestellen, die im permanenten Katalog aufgeführt sind.Aufgrund der Maß- und Einzelfertigung bestimmter Produkte kann nur die von nach der Aufgabe der Bestellung versandte Bestätigung die Verfügbarkeit des Produktes garantieren.

Bei Sonderaktionen können die Kunden die zum Verkauf angebotenen Produkte nur während des Verkaufszeitraumes, der auf der Website angegeben ist, kaufen bzw. so lange noch Produkte verfügbar sind.

Ist ein Produkt nicht verfügbar, erstattet den Kaufpreis gebührenlos innerhalb eines Zeitraums von maximal dreißig (30) Werktagen.

Im Übrigen lehnt jegliche Haftung aufgrund dieser Nichtverfügbarkeit ab und kann nicht dazu verpflichtet werden, ganz gleich aus welchem Grund, irgendeine Entschädigung zu zahlen.

7 – LIEFERUNG

7.1 Lieferfrist

Die angegebenen Lieferfristen haben lediglich informativen Charakter. Es wird vereinbart, dass die Lieferfristen für individuell gestaltete Produkte ab dem Datum der Fertigstellung gelten. Was maßgefertigte, individuell gestaltete Produkte betrifft, haben Produktions- und Lieferverzögerungen keine Straf- oder Entschädigungszahlungen zur Folge und sind kein Grund für eine Stornierung der Bestellung.

7.2 : Lieferarten

Die Lieferungen werden von dem Spediteur durchgeführt, der für die jeweilige Art des Paketes am besten geeignet ist, und erfolgen auf seine Verantwortung.

7.3 : Rechte und Pflichten

liefert nur innerhalb von Metropolitan-Frankreich (außer Korsika und überseeische Departements und Regionen). kann im Einzelfall Aufträge annehmen, deren Lieferadresse außerhalb des französischen Mutterlandes liegt. In diesem Fall werden zum Zeitpunkt der Bestellung zusätzliche Kosten berechnet.

Die Lieferungen erfolgen an die auf dem Bestellschein angegebene Lieferadresse.

Der Kunde muss bei der Aufgabe der Bestellung sicherstellen, dass die angegebene Lieferadresse und die Telefonnummer richtig sind.

Weder noch der beauftragte Spediteur können zur Verantwortung gezogen werden, falls die Auslieferung aufgrund einer ungenauen  Lieferadresse, eines Hindernisses, aufgrund dessen der Spediteur die Lieferadresse des Kunden nicht erreichen kann, oder der Abwesenheit des Kunden nicht möglich ist.Falls die Auslieferung am vereinbarten Tag aufgrund von falschen Informationen oder Hindernissen nicht möglich ist, wird die Bestellung möglichst nah an der Lieferadresse abgestellt. Es wird auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Lieferung im Falle einer Wohnung im Erdgeschoss und an der Eingangstür des Gebäudes aufhört. Der Spediteur liefert die Bestellungen in keinem Fall bis an die Wohnungstür. Sollte der Kunde zum vereinbarten Termin nicht anwesend sein, können neue Lieferkosten von berechnet werden. Ebenso können neue Lieferkosten von berechnet werden, falls der Kunde die Auslieferung an eine andere Adresse wünscht als an diejenige, die auf der Bestellung angegeben ist. Im Falle der Nichtbezahlung dieser Kosten behält sich das Recht vor, das Produkt nicht zu liefern. Die Risiken einer Beschädigung der Produkte aufgrund dieser Umstände trägt ebenfalls der Kunde.

7.4 : Eingang der bestellten Ware

Unsere Matten wurden ausgewählt, weil sie in Bezug auf Mängelraten die höchsten Ansprüche erfüllen. Trotz sorgfältiger Verpackung ist es allerdings möglich, dass sie während des Transports Stößen ausgesetzt sind.

Passen Sie deshalb bei der Inempfangnahme auf!

Der Kunde darf den Lieferschein erst unterzeichnen, wenn er im Beisein des Spediteurs Folgendes überprüft hat:

  • Die Bestellung ist an ihn adressiert.
  • Die Zahl der Pakete entspricht der auf dem Lieferschein angegebenen Zahl.
  • Das Produkt entspricht der Bestellung und ist in einwandfreiem Zustand.

Die Inempfangnahme der bestellten Ware liegt im Verantwortungsbereich des Kunden.

8 – EIGENTUMSVORBEHALT

bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und eventueller Zusatzkosten Eigentümer der verkauften Ware. Im Falle eines den Kunden betreffenden Verfahrens zur Ergreifung von Schutzmaßnahmen oder eines Sanierungs- oder gerichtlichen Liquidationsverfahrens kann das Eigentum an der gelieferten und unbezahlt gebliebenen Ware von beansprucht werden.

Da die Ware bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von bleibt, ist es dem Kunden untersagt, vor der Bezahlung über sie zu verfügen und sie weiterzuverkaufen, zu verarbeiten oder zu installieren.

Die vorliegenden Bestimmungen stehen nicht im Widerspruch zu dem mit der Auslieferung der verkauften Ware erfolgenden Übergang der Risiken auf den Kunden.

9  – GARANTIE

9.1 Konformitätsgarantie

Im Falle der Nichtkonformität des gelieferten Produktes hat der Kunde die Möglichkeit, die Ware innerhalb einer Frist von maximal dreißig (30) Tagen ab dem Versanddatum in ihrer Originalverpackung inklusive Zubehör und in ungenutztem Zustand zurückzusenden.Retouren dürfen nicht an die Adresse von gesendet werden. teilt dem Kunden die Adresse für eine eventuelle Rücksendung mit. übernimmt die eventuellen Kosten für den Ersatz oder die Reparatur des Produktes sowie die Retouren- und erneuten Versandkosten unter der Voraussetzung, dass tatsächlich eine Falschlieferung vorliegt.

9.2 Sachmängelhaftung

Ungeachtet der spezifischen Garantien verfügen die Kunden bei unseren Produkten der Gesetzgebung entsprechend über die gesetzliche Garantie hinsichtlich verborgener Mängel.

9.3 Vertragliche Garantie

Die von vertriebenen Produkte unterliegen einer Garantie gegen Fabrikationsfehler und frühzeitigen Verschleiß. Die Garantiedauer variiert je nach Produkt und beginnt mit dem Versanddatum. Der Kunde findet die Garantiezeiträume auf dem jeweiligen Produktdatenblatt. Um den Garantieanspruch auszuüben, muss der Kunde per E-Mail anhand des auf der Website zur Verfügung stehenden Kontaktformulars informieren und die festgestellten Mängel klar beschreiben. kann vom Kunden ein digitales Foto verlangen, um die Ursachen der Mängel besser analysieren zu können.

Bevor einer Garantieübernahme für das Produkt zustimmt, überprüft es, ob:

  • das Produkt mit dem Produkt übereinstimmt, welches dem Kunden geliefert wurde, ohne dass besondere Änderungen vorgenommen wurden.
  • der vom Kunden gemeldete Fehler nicht auf
    • eine unsachgemäßen Verwendung des Produktes bzw.
    • einen Fehler beim Mattenverlegen oder eine falsche Messung zurückzuführen ist.

 

Falls die oben genannten Bedingungen eingehalten wurden, kann das Produkt entweder auf eigene Kosten reparieren, durch ein gleichwertiges Produkt ersetzen oder dem Kunden den Kaufpreis anhand eines Gutscheines in gleicher Höhe erstatten.Die Haftung von kann in keinem Fall höher sein als der Wert des betreffenden Artikels.>>>>>phrase supprimée<<<<

Wird das Produkt im Garantiezeitraum zurückgenommen, so übernimmt die Retouren- und erneuten Versandkosten.

10  – WIDERRUFSRECHT

10.1 Widerrufsrecht für individuell gestaltete oder maßgefertigte Produkte:

Gemäß den Bestimmungen von Artikel L 121-20-2 des französischen Verbrauchergesetzbuches hat der Kunde keine Möglichkeit, seine Bestellung zu widerrufen, falls die bestellten Produkte den Angaben des Kunden entsprechend hergestellt werden und eindeutig maßgefertigt sind.

Wir lenken deshalb die Aufmerksamkeit des Kunden auf die Tatsache, dass das siebentägige (7) Widerrufsrecht für Standardprodukte nicht für Produkte gilt, die individuell gestaltet wurden, d. h. für die genaue Maße und/oder eine bestimmte Farbe ausgewählt wurden.

11 – GEISTIGES EIGENTUM

, das Logo von , der gesamte Inhalt der Website (Texte, grafische Gestaltung, Fotos usw.) sowie die Domain-Namen sind entweder geschützte und beim INPI (französisches Marken- und Patenamt) hinterlegte Marken oder unterliegen dem Urheberrecht.

Sie sind das exklusive Eigentum von und können in keinem Fall ohne unsere schriftliche Zustimmung verwendet werden, was auch bedeutet, dass Verlinkungen mit anderen Websites ohne unsere Zustimmung streng verboten sind. Die grafischen und redaktionellen Elemente der Website sowie die Präsentation unserer Produkte (Fotos, Videos, Zeichnungen, Produktdatenblätter usw.), ganz gleich ob sie zum Verkauf angeboten werden oder nicht, sind ebenfalls Eigentum von oder seiner Partner (Lieferanten, Agenturen usw.) und dürfen ohne die ausdrückliche Genehmigung ihres/ihrer jeweiligen Inhaber(s) nicht vervielfältigt werden. Jegliche Vervielfältigung, jegliche Verwendung aller oder eines Teils unserer grafischen und/oder redaktionellen Elemente und jegliche Darstellung unserer Produkte entsprechen einer Verletzung unserer Rechte des geistigen Eigentums und werden als solche juristisch verfolgt und bestraft.

12 – RECHTLICHE HINWEISE, VERTRAULICHKEIT

übermittelt, verleiht und verkauft seine Kundendatei nicht an andere Unternehmen.

Diese Website ist Gegenstand einer Meldung an die französische Datenschutzbehörde CNIL unter der Eintragungsnummer 1479728.

verpflichtet sich, die vertraulichen Daten seiner Kunden nur im Rahmen des Betriebs seiner Website zu nutzen.

Sobald der Kunde mitteilt dass er nicht mehr in der Datenbank von gelistet sein möchte, verpflichten wir uns, sämtliche Daten und Informationen bezüglich des betreffenden Kunden zu deaktivieren.

kann auf technische Mittel zurückgreifen, um nicht personenbezogene Informationen über die Internetbenutzer zu sammeln, die dazu dienen sollen, die Funktionsweise der Website zu verbessern. So können zum Beispiel die Besucher auf der Website gezählt werden.

Darüber hinaus sammelt personenbezogene Informationen wie Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse nur, falls diese freiwillig vom Besucher bereitgestellt werden.

Jeder Kunde verfügt über ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten (Artikel 34 des französischen Datenschutzgesetzes „Loi Informatique et Liberté“). Um dieses Recht auszuüben, braucht sich der Kunde nur an zu wenden, indem er eine E-Mail an contact@ sendet. Er kann seine Daten auch jederzeit unter „Anmeldung“ ändern.

13 – RECHTSSTREITIGKEITEN UND HAFTUNG

Der Kunde ist verantwortlich für die Vollständigkeit und die Richtigkeit der Informationen, die er zur Verfügung stellt, insbesondere was die Wahl des Produktes, die Eingabe der Maße und die Angabe der Lieferadresse betrifft.

kann nicht für eventuelle Eingabefehler haftbar gemacht werden, die Fehler bei der Auslieferung oder andere Probleme zur Folge haben. kann ebenso wenig für eventuelle vom Kunden begangene Fehler und/oder die Nichteinhaltung der Lieferbedingungen durch den Kunden und des zwischen ihm und dem Spediteur vereinbarten Liefertermins zur Verantwortung gezogen werden. Die gegebenenfalls anfallenden Kosten für den erneuten Versand und die Lagerung der Produkte sind vom Kunden zu tragen.

Ohne rechtlich von den bisherigen Paraprafen abzuweichen, kann die Haftung von im Rahmen der vorliegenden AGB nicht höher sein als die Summen, die bei der Transaktion bezahlt wurden oder zu bezahlen waren, die der besagten Haftung zugrunde lagen, unabhängig von der Ursache oder Form der betroffenen Aktion. Als von der Haftung entbindender Zufall oder höhere Gewalt gelten alle unabwendbaren, unvorhersehbaren und sich dem Einfluss der Parteien entziehenden Ereignisse oder Umstände, insbesondere im Falle eines Voll- oder Teilstreiks der Spediteure und von Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Bränden.

Die Auswahl und der Kauf einer Ware erfolgen auf alleinige Verantwortung des Kunden. Folglich gibt die komplette oder teilweise Unmöglichkeit, die Produkte zu nutzen, insbesondere aufgrund von Inkompatibilität, falschen Maßen oder fehlender Kompetenz beim Verlegen der Produkte, keinen Anlass zu Entschädigungen, Erstattungen oder Haftungsklagen gegenüber .

14 – BEILEGUNG VON RECHTSSTREITIGKEITEN

Die vorliegenden AGB werden gemäß dem französischen Recht angewendet und ausgelegt.

Vor jeglicher Rechtsstreitigkeit bemühen sich die Parteien um ein gütliches Übereinkommen.

Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten jeglicher Art oder Anfechtungen in Bezug auf das Zustandekommen oder die Ausführung einer Bestellung, auch bei einer Gewährleistungsklage oder bei mehreren Beklagten, ist ausschließlich das Handelsgericht von Orléans (Frankreich), in dessen Zuständigkeitsbereich unser Geschäftssitz liegt.

15 – TEILBARKEITSKLAUSEL

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden AGB aufgrund eines Gesetzes, einer Vorschrift oder infolge einer definitiven Entscheidung eines zuständigen Gerichts nichtig, unanwendbar, unwirksam oder illegal werden, so werden die Gültigkeit, die Gesetzmäßigkeit und die Anwendbarkeit der anderen Bestimmungen der vorliegenden AGB davon nicht berührt. Weder der Kunde noch werden dadurch von ihren vertraglichen Verpflichtungen entbunden.

 

Willkommen bei FUSSMATTENSYSTEME.CH

Bienvenue sur TAPIS D’ENTRÉE.CH

Wahlen sie ihre sprache / Choisir votre langue